AnaBoard – Digitale Formulare für Arztpraxen und Kliniken

Warum AnaBoard?

papierlos aufgrund digitaler Speicherung und direkte Übertragung
    von Anamnesedaten
in die Patientenakte
keine Speicherung sensibler Daten auf dem Tablet
hoher Sicherheitsstandard
leichte Integration in Praxisablauf und technische Infrastruktur
    –
Patientenauswahl erfolgt direkt über die PraxisEDV
digitale handschriftliche Anmerkungen durch den Arzt möglich
Multilingual
individualisierte Lösungen
keine parallele Datenbank
automatische Berechnung von Scores anhand der Eingaben
    des Patienten

Einsatz von modernen Geräten mit benutzerfreundlichen Inhalten
automatisierter Ausdruck unterschriebener Dokumente /
    Patientenaufklärungen
möglich
regelmäßige Updates

AnaBoard Software-Lösung

Data-AL

Data-AL – die effiziente Praxis-Software mit Zeitgewinn.

Beschwerdefrei durch den Praxisalltag

Data-AL ist unser Vorsorgeprogramm für Sie: Damit erst gar keine Beschwerden auftreten! Unsere Leistungen sind kompromisslos umfangreich an die Bedürfnisse einer modernen Praxis angepasst, papierfrei und ohne Onlinezwang. Hier ist eine Auswahl der wichtigsten Features:

  • DMP & Statistiken
  • Abrechnung (KV, BG, HZV, S3C, PAD, Arbeitsmedizinisches Modul)
  • Schnittstellen-Vielfalt (LDT 2.0/3.0, BDT, GDT, uvm.)
  • Datensicherheit (Fingerprint, Screensave, Zugriffsrechte)
  • Praxiskommunikation & Qualitätsmanagement (Telematik-Infrastruktur, KV-Connect)
  • Leistungstableau- und ketten
  • Haus- & Facharzt-Verträge
  • Verwaltung Praxisdaten
  • E-Arztbrief

Vereinbaren Sie ganz unverbindlich und kostenfrei eine Demo Vorführung in Ihrer Praxis.

mediDOK 2.5

Das herstellerneutrale Bild- und Dokumentenarchiv für den medizinischen Bereich

Die mediDOK Produktfamilie bietet für jeden den passenden Einstieg in die elektronische Archivierung. Sie entscheiden, wo Sie anfangen möchten. Und wenn Ihre Ansprüche und Anforderungen wachsen, wächst Ihr mediDOK Archiv einfach mit. Die wichtigsten Funktionen aller Grundpakete sind:

  • Patientenzentrierte, sichere Archivierung medizinischer Bilder und Dokumente
  • Schnittstelle zu Praxis-Verwaltungssystemen (GDT/BDT)
  • Übersichtliche Liste aller Bilder und Dokumente eines Patienten
  • Einheitlicher Viewer zur Anzeige verschiedener Dokument-Typen und Bilder
  • Protokollierung aller Bildzugriffe, Weiterleitungen oder Bestätigungen
  • Benutzer- und Gruppen-Management mit verschiedenen Berechtigungen
  • Ausdruck, Export als Bilddatei, Export als E-Mail-Anhang
  • Zentrales Administrations-Programm zur Einrichtung des Systems, zur Volume-Verwaltung und Auslagern von Bildern
  • Skalierbare Client-Server-Architektur mit Microsoft SQL-Server Datenbank, netzwerkfähig
  • Zertifiziert als Medizinprodukt